Vermögensschaden

Liegt Ihre berufliche Tätigkeit wie z.B. in der Beratung von Mandanten, der Verwaltung von Immobilien, der Begutachtung von Objekten oder der Vermittlung von Verträgen, dann haften Sie bei Fehlern, die bei Ihren Mandanten/Kunden einen Vermögensschaden verursachen. Durch eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung können Sie sich vor den finanziellen Folgen solcher Fehler schützen.